10.10.11

20 Jahre „WILMS Tiefkühl-Service GmbH“

Niederkrüchtener Unternehmen feiert „Namenstag“

Die WILMS Tiefkühl-Service GmbH (TKS) feiert in diesen Tagen ein besonderes Jubiläum: Seit 20 Jahren trägt das Großhandels- und Logistikunternehmen den Namen „WILMS Tiefkühl-Service GmbH“.

Die Geschichte, auf die das Traditionsunternehmen aus Niederkrüchten zurückblicken kann, beträgt jedoch weit mehr als 20 Jahre: Bereits 1916 wurde das Unternehmen als Handelsgeschäft für Butter, Eier, Käse und Besen gegründet. Im Jahr 1931 erfolgte die Handelsregistereintragung unter dem Namen „Heinrich Nolten sen.“. 1948 wechselte die Firmierung zu „Heinrich Nolten sen. oHG“. Diesen Namen trug das Unternehmen bis zum 2. Oktober 1991, als es seinen heutigen Namen erhielt.

Namensgeber der TKS waren die damaligen Eigentümer der oHG, die Eheleute Margot und Stephan Wilms. 1992 erhielt Gerdamarie Feemers Einzelprokura und zum
1. Oktober 1993 avancierte sie neben den Eheleuten Wilms zur weiteren Geschäftsführerin. 1998 leiteten Margot und Stephan Wilms die Unternehmensnachfolge mit ihrem Sohn Markus Wilms und Armin Feemers als Gesellschafter ein. Armin Feemers ist der Sohn von Gerdamarie Feemers, der heutigen Vorsitzenden der Geschäftsführung der TKS. Markus Wilms und Armin Feemers sind seit 2007 Geschäftsführende Gesellschafter des Unternehmens.

Die TKS ist ein inhabergeführtes Großhandels- und Logistikunternehmen für temperaturgeführte Lebensmittel und Waren. Deutschen und europäischen Kunden bietet das Unternehmen temperaturgeführte Logistikdienstleistungen und Produkte in den Temperaturbereichen Tiefkühl, Kühl/Frisch und Trocken. Das mittelständische Unternehmen verfügt neben dem Hauptsitz in Niederkrüchten über eine Niederlassung in Berlin. Weitere Lagerkapazitäten werden in Willich und Viersen vorgehalten.

Schwerpunkt im Handelsbereich sind der Ein- und Verkauf tiefgekühlter Lebensmittel, speziell Geflügel, und die Sortimentsberatung. Als Logistikdienstleister bietet die TKS innerhalb des Temperaturspektrums Tiefkühl, Kühl/Frisch und Trocken je nach Anforderung einzelne Funktionen der Lieferkette an bis hin zum integrierten Management der gesamten Supply Chain. Dabei schließt dieses Spektrum Outsourcing-Projekte im Bereich der Lagerlogistik mit ein. Die TKS kann sich so sehr flexibel auf die individuelle Lagerung von Lebensmitteln in allen relevanten Temperaturbereichen zwischen minus 25 und plus 18 Grad Celsius entsprechend der Kundenanforderungen einstellen.

Entsprechend vielschichtig ist die Kundenstruktur des Unternehmens, das schon Mitte der 60er Jahre zu den Pionieren im Tiefkühlbereich zählte und in den vergangenen Jahren stetig gewachsen ist: Der Lebensmittelhandel, Discounter, Großverbraucher, Warenhäuser und Cash & Carry Märkte gehören ebenso dazu wie Lebensmittelproduzenten, Heimdienste, Systemgastronomie und die verarbeitende Industrie.

Seit 2010 ist die WILMS Transport GmbH (WTR) für den Bereich Transport zuständig. Sie ist als Exklusivspediteur für die TKS tätig und darüber hinaus Partner für weitere Unternehmen aus dem Handel und/oder der Industrie.

Die TKS bildet zusammen mit ihrem Schwesterunternehmen WTR die Unternehmensgruppe WILMS. Die Unternehmen verstehen sich einerseits als Spezialisten für einzelne Teilaufgaben ihrer Kunden in den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern aber ebenso als Komplettpaket-Anbieter.

Niederkrüchten, im Oktober 2011

Kontakt:
Ruth Witteler-Koch
Presse
WILMS Tiefkühl-Service GmbH
Sohlweg 2
D-41372 Niederkrüchten
T +49 (0)2163 8987-69
F +49 (0)2163 8987-29
presse@wilms-tks.de
www.wilms-tks.de
www.wilms-gruppe.de


Download:

Foto (JPG)

Bildunterschrift:
Die Geschäftsführenden Gesellschafter der WILMS Tiefkühl-Service GmbH, Markus Wilms (li.) und Armin Feemers