18.04.11

WILMS Tiefkühl-Service informierte am „Tag der Logistik“ über Ausbildungsmöglichkeiten

Auch die WILMS Tiefkühl-Service GmbH (TKS) in Niederkrüchten/Kreis Viersen beteiligte sich mit einem Programm am Tag der Logistik. In zwei Gruppen konnten vormittags und auch am Nachmittag Schüler der Haupt- und Realschulen Einblick in die Unternehmensabläufe nehmen.

19 Schülerinnen und Schüler nahmen insgesamt an der Veranstaltung bei der TKS teil. Das Handels- und Logistikunternehmen informierte sie über die Möglichkeiten der Berufsausbildung in der Lagerlogistik und stellte die unterschiedlichen Arbeitsbereiche im Kühl- und Tiefkühllager vor. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung konnten die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsbereiche in der Lagerlogistik erhalten.

Bei der TKS hat die Ausbildung junger Menschen Tradition: Das mittelständische Unternehmen bildet regelmäßig in den Berufen Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Fachlagerist/-in aus. Für die Ausbildungsberufe im Bereich der Lagerlogistik sucht das Unternehmen noch Azubis für das kommende und das nächste Ausbildungsjahr.

Für die TKS war die Teilnahme am „Tag der Logistik“  eine Premiere: „Wir sind sehr zufrieden mit der positiven Resonanz und dem Verlauf unserer Veranstaltung“, so der geschäftsführende Gesellschafter Armin Feemers.

Niederkrüchten, April 2011

Kontakt:
Ruth Witteler-Koch
Presse
WILMS Tiefkühl-Service GmbH
Sohlweg 2
D-41372 Niederkrüchten
T +49 (0)2163 8987-69
F +49 (0)2163 8987-29
presse@wilms-tks.de
www.wilms-tks.de
www.wilms-gruppe.de


Download:

Foto (JPG)

Bildunterschrift:
Heinz Honigs (2.v.r.), Leiter Wareneingang bei WILMS Tiefkühl-Service GmbH, erläutert den Schülern den beleglosen Wareneingang.